FAKTENBOX GEMEINNÜTZIGE

Über 250.000 Menschen oder fast sieben Prozent aller unselbstständig Beschäftigten arbeiten laut dem Freiwilligenbericht 2019 der Bundesregierung im gemeinnützigen Sektor.

*

Etwa 25.000 gemeinnützige Vereine bilden das organisatorische Fundament für das ehrenamtliche Engagement.

*

3,5 Millionen Freiwillige im Sozialbereich, Kultur, Sport usw. leisten rund 14 Millionen freiwillige Arbeitsstunden pro Woche.

*

Allein in der Kultur bringen mehr als 500.000 Ehrenamtliche laut IG Kultur, einem Dachverband von 776 autonomen Kulturinitiativen, Kultur in den Alltag.

*

45 Prozent aller Österreicher*innen ab 15 Jahren leisten formelle oder informelle freiwillige Tätigkeiten im gemeinnützigen Bereich.

*

Die Wertschöpfung der Gemeinnützigen beträgt mehr als zehn Milliarden Euro jährlich und ist damit größer als jene der Landwirtschaft.

*

Durch die Corona-Krise sind den Gemeinnützigen Spenden und Einnahmen von über 750 Mio. Euro verloren gegangen, schätzt WU-Professor Michael Meyer.

*

Im „Bündnis für Gemeinnützigkeit“ haben sich 19 Verbände und Netzwerke mit mehr als 3.000 Mitgliedsorganisationen aus den Bereichen Bildung, Soziales, Beschäftigung, Inklusion, Kultur, Umwelt und Entwicklungszusammenarbeit zusammengeschlossen.

*

Das „Bündnis“ fordert ein „Ministerium für Zivilgesellschaft“, eine Vertretung im Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss, die Entbürokratisierung des Gemeinnützigkeitsrechts, bessere Rahmenbedingungen für Freiwillige und Spendenabsetzbarkeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: