AUS DER REDAKTION

Urabstimmung MAN

Die Beschäftigten von MAN in Steyr wollen nicht ein Spielball der Investoren sein. Die Ablehnung der Übernahme durch den Investor Wolf – eine Kumpanei mit dem VW-Konzern – wirft die Grundfrage nach dem Eigentum an den Produktionsmitteln auf.

Solange sich Aktionär*innen am von den Beschäftigten erarbeiteten Mehrwert bereichern bleibt MAN kein Einzelfall. Und im Zusammenhang mit der Umstrukturierung der Fahrzeugindustrie angesichts der Klimakrise steht die Übernahme in öffentliches Eigentum an.

Arbeitslosengeld rauf

Durch Kurzarbeit abgeschwächt wird die Arbeitslosigkeit in der Corona-Krise zum sozialen Sprengstoff. Die Regierung hat zwar als Almosen zweimal eine einmalige Zahlung gewährt und die Erhöhung der Notstandshilfe verlängert.

Aber eine fixe Erhöhung des Arbeitslosengeldes lehnen Kurz & Kogler ab. Mit einem Volksbegehren wollen verschiedene Gruppierungen und Mandatar*innen jetzt Druck dafür machen.

Apropos Reichtum

Die Gewerkschaft GPA thematisiert Reichtum und Verteilung. Fakt ist, dass durch die Corona-Krise viele Menschen Verluste erleiden. Ebenso, dass die „oberen zehntausend“ noch reicher werden.

Eine Besteuerung von Millionenvermögen und -erbschaften und großer Profite steht damit auf der Tagesordnung. Das 2011 erstellte Steuerkonzept des GLB hat somit nichts an seiner Aktualität verloren. Das Konzept kann bei office@glb.at bestellt werden.

Misere mit der Lehre

Die Wirtschaftskammer jammert über den Mangel an Fachkräften. Aber die Zahl der Lehrlinge ist seit Jahren rückläufig. Die Gewerkschaftsjugend warnt, dass sich im zweiten Corona-Jahr die Lehrstellenkrise weiter verschärft.

Es ist zu befürchten, dass um ihre Zukunft betrogene Jugendliche verstärkt die Hoffnung verlieren. Die Forderungen des GLB nach einem Lehrlingseinstellungsgesetz und einer Berufsausbildungsabgabe sind somit aktueller denn je.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s