Zitiert

Es wird immer behauptet, dass der Staat 20 Milliarden für die Pensionen zuschießen muss. Das stimmt nicht. 10 Milliarden davon sind die Arbeitgeberbeiträge der öffentlichen Hand, die während der Dienstzeit (der Beamten) nicht geleistet werden. Josef Pühringer, Ex-Landeshauptmann (ÖVP), Kurier OÖ, 8.8.2021

*

Der Populismus ist erfolgreich, weil Unwahrheiten und Fake News oft viel gefälliger und einfacher zu begreifen sind als seriöse wissenschaftliche Informationen. Edmund Berndt, Pharmazeut, Presse, 19.8.2021

*

Wer nicht zwölf Stunden am Tag arbeitet, darf sich nicht wundern, wenn er arm bleibt. Wolfgang Puck, Gastronom, Die Presse, 17.8.2021

*

Man denke nur an das neurechte “Man wird ja wohl noch sagen dürfen…”, mit dem man sich jeden heftigen Widerspruch zu den abenteuerlichsten Thesen larmoyant verbittet. Richard David Precht, deutscher Philosoph, Der Spiegel, 25/2021

*

Der Bitcoin ist für zwei Dinge gut – zum Spekulieren und für Lösegeldzahlungen. Augustin Carstens, Chef der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, CHIP 9/2021

*

Ich bin zum Beispiel zutiefst überzeugt, dass Vollbeschäftigung ohne Arbeitszeitverkürzung nicht erreichbar ist. Franz Dobusch (SPÖ), Ex- Bürgermeister von Linz (1998- 2013), OÖN, 7.8.2021

*

Ihr Geld ist nicht weg, es ist nur woanders. Amschel Mayer Freiherr von Rothschild (1773-1855), Die Presse, 9.9.2021

*

Doch Beton ist unumstritten das neue Gold. Politiker proklamieren Klima- und Naturschutz und lassen sich noch immer spatenstechend vor neuen Betriebs- und Wohnbauprojekten ablichten. Josef Lehner, OÖN, 2.6.2021

*

Man erkennt Umbruchzeiten an ihrem flächendeckenden Verlust an Orientierung. Richard David Precht, deutscher Philosoph, Der Spiegel, 25/2021

Verschlagwortet mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s