Aktuelle Betriebsratswahlen

TS-Werk Linz: Verlust für den GLB

Um sechs Stimmen verfehlte der GLB bei der Betriebsratswahl im TS-Werk Linz der ÖBB vom 3. bis 5. Mai 2022 sein bisher innegehabtes zweites Mandat. Von den 478 Wahlberechtigten (2017: 471) gaben 389 (427) ihre Stimme ab, was einer Wahlbeteiligung von 81,38 (90,66) Prozent entspricht, 9 (14) Stimmen bzw. 2,31 (3,28) Prozent waren ungültig.

Von den 380 (413) gültigen Stimmen entfielen 303 (310) Stimmen bzw. 79,74 (75,06) Prozent und sieben (sechs) Mandate auf die FSG), 77 (103) Stimmen bzw. 20,26 (24,94) Prozent und ein (zwei) Mandat auf den GLB. Der GLB war mit fünf Kandidat*innen angetreten. GLB-Betriebsrat ist weiterhin Peter Gruber.

Wir wünschen den gewählten Kolleg*innen viel Erfolg und Kraft für die neue fünfjährige Betriebsratsperiode.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s