Generationswechsel beim GLB

ÖGB Landeskonferenzen in Tirol und der Steiermark

Bei den ÖGB-Landeskonferenzen in Tirol und in der Steiermark fand ein Generationswechsel statt.

In Tirol folgte Evi Kofler, Ergotherapeutin im Krankenhaus Hall, auf Josef Stingl als Vertreterin des GLB bzw. der Gewerkschaftlichen Linken im ÖGB-Landesvorstand. Als Stellvertreterin wurde Sylvia Rosenits, Sozialarbeiterin bei der Caritas, nominiert. Roland Steixner – in der Innsbrucker Kommunalpolitik in Wohnungsfragen engagiert und stellvertretender Betriebsratsvorsitzender bei Group 4 – vertritt den GLB in der ÖGB-Landeskontrolle.

In der vorangegangenen Fraktionsberatung kam es ebenfalls zu einem Generationsübergang: Die neuen Tiroler Landessprecher*innen sind Evi Kofler und Daniel Spiegl, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender bei slw, einer Tiroler Sozialeinrichtung.

In seiner Wortmeldung bei der ÖGB-Landeskonferenz verlangte Sepp Stingl neben Anträgen und Positionspapieren auch konsequente Umsetzungsstrategien: „Statt Sozialpartnerschaft brauchen wir eine kämpferische Gewerkschaftsbewegung.“

Auch in der Steiermark wurde ein Wechsel beim GLB Mandat im ÖGB- Landesvorstand vollzogen. Georg Erkinger, Betriebsratsvorsitzender beim Verein der Freunde des Grazer Volkshauses, folgt auf Kurt Luttenberger. Als Stellvertreter wurde Magna-Betriebsrat Klaus Larcher, der den GLB zukünftig auch im Grazer ÖGB Regionalvorstand vertritt, nominiert.

Anders als in Tirol sind jedoch die Gepflogenheiten bezüglich Kontrolle. In der Steiermark hat das ÖGB-Präsidium festgelegt, dass die ÖGB-Landeskontrolle nur aus Vertreter*innen von FSG und FCG besteht. AUGE, FA und GLB sind nur im Ersatz der Kontrolle vertreten. In der gesamten letzten 5-jährigen Periode erfolgte keine einzige Sitzungseinladung. Damit kontrollieren sich die im Präsidium vertretenen Fraktionen ausschließlich selbst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s