Kein Vorwurf an die Unternehmen

AK-Vollversammlung Steiermark am 10.11.2022 In seiner Rede bei der steirischen AK-Vollversammlung am 10. November 2022 sprach Präsident Pesserl über aktuelle Belastungen, dass Bürger*innen und Unternehmen Probleme haben und sich kein Ende der Preisspirale abzeichnet. Die Entwicklungen würden den Zusammenhalt in der Gesellschaft gefährden. Zwar sprach sich der Präsident für Eingriffe aus, jedoch merkte Pesserl zu … Kein Vorwurf an die Unternehmen weiterlesen

Zentrales Thema Teuerung

AK-Vollversammlung Salzburg am 10.11.2022 Das zentrale Thema der 8. Vollversammlung der Arbeiterkammer Salzburg am 10. November 2022 war die Teuerung. Einleitend sprach Alexander Huber (Momentum Institut) über „Was bremst die Teuerungswelle?“ und zeigte auf, wie Gewinninteressen die Inflation weiter in die Höhe treiben. Die Hälfte der Teuerung betrifft die Grundbedürfnisse Wohnen, Energie und Lebensmittel. Die … Zentrales Thema Teuerung weiterlesen

Im Zeichen der hohen Inflation

AK-Vollversammlung Wien am 9.11.2022 „Wär´ ich nicht arm, wärst Du nicht reich“ war das treffende Zitat für die 178. Vollversammlung der Wiener AK am 9. November 2022. Wenig überraschender Schwerpunkt: Armut und Vermögensverteilung. Dabei erinnerte AK-Präsidentin Renate Anderl an die Bedeutung des Sozialstaates, der allerdings von den Beschäftigten bezahlt wird – und an die Notwendigkeit, … Im Zeichen der hohen Inflation weiterlesen

„Heisses Eisen“ Teuerung prolongiert

AK-Vollversammlung Oberösterreich am 8.11.2022 Wie schon im Mai war auch die 8. Vollversammlung der oö Arbeiterkammer am 8. November 2022 vom Thema Teuerung bestimmt. AK-Präsident Andreas Stangl (FSG) berichtete, dass bei seinen Betriebsbesuchen vor allem der Preisanstieg bei Treibstoffen, Strom, Gas und Pellets als enorme Belastung thematisiert wird. Scharf kritisierte er die Bundes- und Landesregierung, … „Heisses Eisen“ Teuerung prolongiert weiterlesen

Synonym für den Aufstieg

Ute Wödl zu 100 Jahre AK Bibliothek Wien Das Buch als Synonym für politischen und sozialen Aufstieg durch Bildung war schon im 19. Jahrhundert in den Bibliotheken der Arbeiterbildungsvereine ein wesentliches Angebot. Und auch die Arbeiterkammern richteten bald nach ihrer Konstituierung 1921 Bibliotheken ein. Diese dienten als Arbeitsgrundlage für die an der AK beschäftigten Referent*innen, … Synonym für den Aufstieg weiterlesen

Inflation bestimmendes Thema

AK-Vollversammlung Steiermark 5.5.2022 In seiner Rede griff AK-Präsident Pesserl das Thema Teuerung auf. Er kritisierte, dass Preise, ohne dass weniger von diesen Produkten zur Verfügung steht, in die Höhe getrieben werden. Dahinter stehe ganz besonders Spekulation. Die Expert*innen der AK würden täglich von Anrufen überrollt. Selbst Leute die Vollzeit beschäftigt sind, wüssten mittlerweile nicht mehr, … Inflation bestimmendes Thema weiterlesen

Teuerung Problem Nummer eins

AK-Vollversammlung Salzburg am 24.5.2022 Die 7. Vollversammlung der AK Salzburg wurde erstmals live und auf Facebook übertragen. Im Mittelpunkt stand die Problematik der Teuerung, die sich in Anträgen aller Fraktionen widerspiegelte. AK-Präsident Peter Eder stellte fest, dass sich nichts zum Positiven geändert habe und die Regierenden keine Taten setzten. In vielen Anträgen seien Rezepte zu … Teuerung Problem Nummer eins weiterlesen

Steigende Teuerung im Mittelpunkt

AK-Vollversammlung Oberösterreich am 24.5.2022 Inhaltlicher Schwerpunkt der 7. Vollversammlung der oö Arbeiterkammer am 24. Mai 2022 war ein Referat von Gerfried Stocker, künstlerischer Leiter des Ars Electronica Center Linz, zum Thema Digitalisierung. Stocker zeigte anschaulich die Steigerung von Effizienz und Produktivität sowie die gesellschaftliche Dimension, aber auch die negativen Auswirkungen der Digitalisierung auf. In der … Steigende Teuerung im Mittelpunkt weiterlesen

Teuerung, Gesundheit und Neutralität

AK-Vollversammlung Wien am 11.5.2022 Unter dem Eindruck der steigenden Inflation und Preissteigerungen fand am 11. Mai 2022 die 177. Vollversammlung der Wiener Arbeiterkammer statt. Zu Beginn gab es unter dem Motto „Jugend verdient Respekt“ kurze Beiträge von Vertreter*innen der Jugend, darunter auch vom ÖGJ- Bundesvorsitzenden Richard Tiefenbacher und ein klares Bekenntnis der AK zu deren … Teuerung, Gesundheit und Neutralität weiterlesen

Asozialer „Kammerjäger“

Leo Furtlehner über NEOS-Attacke auf Arbeiterkammer Der NEOS-Abgeordnete Gerald Loacker wird als „Kammerjäger“ abgefeiert (Presse, 8.4.2022). Die Attacken des asozialen „Sozialsprechers“ gegen den „Kammerstaat“ zielen vor allem darauf, die Arbeiterkammer ihrer Grundlage zu berauben. Weil es den NEOS bislang nicht gelang, die Interessenvertretung der Lohnabhängigen vom „Kammerzwang“ – nämlich der Pflichtmitgliedschaft – zu „befreien“, begnügt … Asozialer „Kammerjäger“ weiterlesen