EINEN FURZ WERT…

Josef Stingls Editorial Seit der letzten Ausgabe der „Arbeit“ liegen nur drei Monate – intensive allerdings, mit einem „Mega- Wumms” bei der Arbeitslosenrate. Trotz üblicher statistikbeschönigender Berechnung kam es zu fast 600.000 ausgewiesenen arbeitslosen Männern und Frauen. Aber meinte Kanzler Kurz nicht noch im März sich „gegen die Corona-Krise zu stemmen”, „möglichst viele Arbeitsplätze zu retten” und das „Koste„EINEN FURZ WERT…“ weiterlesen