Zeit zu handeln

Oliver Jonischkeit zur schleichenden Privatisierung im Gesundheitswesen „Wir haben in Österreich bereits eine Drei-Klassen-Medizin“, stellt Wolfgang Panhölzl von der Wiener Arbeiterkammer fest. Da wären die Privatversicherten, die es sich leisten könnten, Wartezeiten zu umgehen. Dann die kleinen Kassen, mit Selbstständigen und Beamten, die noch einige Vorteile hätten. Die „Holzklasse“ sind schließlich die 7,4 Millionen versicherten … Zeit zu handeln weiterlesen