UMDENKEN FÄLLT SCHWER

Michael Schmida über Auswirkungen von Corona auf den Verkehr Wer glaubt, die Corona-Krise führt hierzulande zum Umdenken, hat sich getäuscht. Dort wo auch schon vor Corona ernsthaft an einer Umgestaltung vieler Gesellschaftsbereiche gearbeitet wurde, wo bereits ein neues Denken Einzug gehalten hat, wirkte die Pandemie aber als Beschleuniger für Veränderung. Die Mailänder Stadtregierung hat nun„UMDENKEN FÄLLT SCHWER“ weiterlesen