Aktuelle Betriebsratswahlen

TS-Werk Linz: Verlust für den GLB Um sechs Stimmen verfehlte der GLB bei der Betriebsratswahl im TS-Werk Linz der ÖBB vom 3. bis 5. Mai 2022 sein bisher innegehabtes zweites Mandat. Von den 478 Wahlberechtigten (2017: 471) gaben 389 (427) ihre Stimme ab, was einer Wahlbeteiligung von 81,38 (90,66) Prozent entspricht, 9 (14) Stimmen bzw. … Aktuelle Betriebsratswahlen weiterlesen

Wahl mit Hindernissen

Tirol/Vorarlberg: Zugbegleiter*innen wählten ihre Betriebsräte Von 21. bis 23. März wählten die Zugbegleiter*innen in Tirol und Vorarlberg ihren Betriebsrat neu. Thomas Lintners ÖAAB-Liste hatte bislang drei Mandate, die FSG Vida zwei Mandate. Die Vorarlberger Zugbegleiter*innen und deren Probleme wurden vom Betriebsrat aber nur stiefmütterlich behandelt, denn alle fünf kamen aus Tirol. Diesmal trat erstmals auch … Wahl mit Hindernissen weiterlesen

Qual der Wahl

Josef Stingl über Probleme bei Betriebsratswahlen Die Briefwahl wird in Corona-Zeiten oft als hervorragende Alternative zum Wahllokal angesehen. Sie birgt bei Betriebsratswahlen auch Gefahren. Aber selbst bei einem geordneten Wahlablauf lauern Gefahren für ein „ungültiges Kreuzerl“. Denn oft sind mehr als ein Drittel der abgegeben Briefwahlstimmen ungültig. Zwei Problemblöcke Das Prozedere: Damit eine Wahlkartenstimme gültig … Qual der Wahl weiterlesen

Aus der Redaktion

GLB-Wahlerfolg in der Justizanstalt Feldkirch Bei der Wahl zum Dienststellenausschuss der Justizanstalt Feldkirch (Vorarlberg) erreichte der Gewerkschaftliche Linksblock mit dem Kollegen Christian Wick ein ausgezeichnetes Ergebnis und ein Mandat. Das Wahlergebnis im Detail: GLB 14 Stimmen, 1 Mandat; FCG 14 Stimmen, 1 Mandat; FSG 13 Stimmen, 1 Mandat; AUF 8 Stimmen, 1 Mandat. Wir gratulieren … Aus der Redaktion weiterlesen

Die Industrie gibt den Ton an

Leo Furtlehner über Standortpolitik in Oberösterreich Ihr Wahlprogramm für die oberösterreichische Landtagswahl am 26. September hat die Industriellenvereinigung (IV) veröffentlicht. Es nennt sich „Zukunftsplan für Industriestandort OÖ“ (OÖN, 5.7.2021) und IV-Landespräsident Axel Greiner macht in wohlgestelzten Worten aus seinem Herzen keine Mördergrube. Erklärtes Ziel ist es, Oberösterreich in der Periode 2021-2027 unter die TOP10-Regionen der … Die Industrie gibt den Ton an weiterlesen

BETRIEBSRATSWAHLEN

Waldorfschule Graz Im Oktober 2020 fanden in der Waldorfschule „Karl Schubert“ in Graz zum ersten Mal Betriebsratswahlen statt. Die Schule ist ein selbstverwalteter Verein mit 77 Beschäftigten. Zur Wahl traten zwei Namenslisten an, jede Liste erhielt zwei Mandate. Doris Berger als Listenführerin der stimmenstärkeren Liste wurde zur Betriebsratsvorsitzenden gewählt. Sie deklarierte ihr Mandat für den … BETRIEBSRATSWAHLEN weiterlesen

REFORMBEDARF BEIM WAHLRECHT

Heike Fischer über die Hürden einer Betriebsratswahl Seit 2017 werden Betriebsräte für fünf statt vier Jahre gewählt. Das erleichtert einerseits durch längerfristiges Planen und Gestalten die Betriebsratstätigkeit und befördert auch ein konstruktives Zusammenwachsen eines BR-Teams. Andrerseits wird es schwierig für Kolleg*innen, die gern im Betriebsrat mitarbeiten würden, jedoch erst kurz nach einer Wahl in den … REFORMBEDARF BEIM WAHLRECHT weiterlesen

BETRIEBSRATSWAHLEN

Soziale Dienste Kapuziner Tirol Vom 12. bis 15. Oktober 2020 fanden bei den Sozialen Diensten der Kapuziner die Betriebsratswahlen statt. 52 Prozent der Wahlberechtigten gingen wählen, 168 voteten mit Ja zur einzigen Liste, darüber hinaus gab es 20 Nein- und sieben ungültige Stimmen. Daniel Spiegl, Aktivist der Tiroler Kooperation von Gewerkschaftliche Linke und GLB wurde … BETRIEBSRATSWAHLEN weiterlesen

MITSPRACHE UNERWÜNSCHT

Leo Furtlehner über patriarchalische Gepflogenheiten in der Wirtschaft Dass gewisse Unternehmen mit einem im 19. Jahrhundert üblichen Verständnis nach dem Motto „Der Herr im Hause bin ich“ allergisch auf Interessenvertretungen oder Betriebsratswahlen reagieren, ist nicht neu. So überrascht es auch nicht, dass sich solche Fälle in der Corona-Krise häufen. Einen Tag nachdem bei der Firma … MITSPRACHE UNERWÜNSCHT weiterlesen